Seminar „Wie tickt der Einkauf 1“

Seminar „Wie tickt der Einkauf® 3 – Verhandlungstraining PUR“

Ein Seminar in Zusammenarbeit mit CASH – Das Handelsmagazin

  • 2021-06-01 | Wien
  • 2021-09-28 | Wien
  • 2021-11-04 | online


Aufgrund des Workshop-Charakters ist diese Veranstaltung auf 4 TeilnehmerInnen begrenzt.

> zur Anmeldung

In diesem 1-tägigen Intensivseminar, streng limitiert auf 4 TeilnehmerInnen, konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Verhandlungsvorbereitung und das Verhandlungstraining. Mit einem wirklichen Einkäufer aus der Praxis.

Es bedarf der speziellen Insides wie die LEH Einkäufer so ticken und was ihnen unternehmensintern alles abverlangt wird. Vor allem ist es entscheidend ein möglichst praxisnahes Anwendungstraining zu absolvieren. Also gleich am besten mit einem richtigen Einkäufer als „Sparring-Partner“, der „mit allen Wassern gewaschen“ ist. Mit einem Einkäufer aus Leidenschaft, mit Udo Kaubek. Sie lernen Ihr persönliches Gesprächsverhalten auf gewünschte Verhandlungsresultate auszurichten und auch in schwierigen Gesprächssituationen Ihr Ziel zu erreichen.

Coaches
Mag. Udo Kaubek
Mag. Udo Kaubek, heute Geschäftsführer des Feinkosttempels „Meinl am Graben“, war nach einer steilen Karriere im Handel jahrelang Gruppenleiter eines Einkäuferteams bei Rewe Österreich und ist profunder Kenner der Materie. Kaubek konzentriert sich auf die internen Vorgaben des Einkäufers, auf sein Zeitmanagement bis zu dessen Wahrnehmung der Industrie. Er spricht von der ungestillten Sehnsucht nach Professionalität des Gegenübers, bis hin zu den systemimmanenten Hürden. Die Teilnehmer werden mittels konkreter Beispiele und Aufgaben durch dieses Thema führen.

Ing. Christian Reitterer, MBA

Sein Partner und thematischer Widerpart ist Ing. Christian Reitterer, MBA. Reitterer war in einigen Managementfunktionen (z.B. Nestlé) im In- und Ausland tätig und absolvierte Executive-Ausbildungen bei namhaften Instituten wie etwa der IMADEC University Vienna und IMD Lausanne. Er kennt die Mechanismen und die Denke namhafter Markenartikler, die nicht immer mit den Interessen des Handels kompatibel ist. Christian Reitterer gilt als gefragter Redner im deutschen Sprachraum. 2005 gründete er das Consulting-Unternehmen proM², und berät und coacht seither zahlreiche nationale und internationale Unternehmen in vielen unterschiedlichen Branchen.

> mehr zur Person

Teilnehmer/-innen
  • Alle Vertriebsmitarbeiter, die in den Verhandlungsprozess mit Handelsunternehmen miteingebunden sind. Verkaufsleiter, Key Account- und Trademarketing Manager, Marketingmanager…
  • Aufgrund des Workshop-Charakters ist diese Veranstaltung auf 4 TeilnehmerInnen begrenzt.
Themen
  • Verhandlungsvorbereitung und Insides aus der Sicht des Einkäufers (komprimiert aus Wie tickt der Einkauf® 2)
  • Komprimiert: Verhandlungstechniken, Strategien und effektive Vorbereitung für Ihren nachhaltigen Verhandlungserfolg (komprimiert aus Wie tickt der Einkauf® 2)
  • Your Choice: 6 Fallstudien zur Auswahl – zusätzlich ist es möglich ihren erwünschten Schwierigkeitsgrad festzulegen
    • 3 Fallstudien zum Thema Produkteinführung
    • Jahresgespräch
    • Umsatzzielerreichung
    • Preiserhöhung
  • Individuelle Gesprächsvorbereitung ca. eine Stunde
  • Präsentation der Verhandlungsvorbereitung mit Feedback von Udo Kaubek und Christian Reitterer ca. 30 Minuten pro Teilnehmer
  • Gesprächsdurchführung mit Einkäufer ca. 30-40 Minuten
    (Gespräch auf Wunsch via VIDEO-Konferenz)
  • Gesprächserfolg – Analysen ca. 20 Minuten pro Teilnehmer

Für exklusive Firmentermine:

  • Bring your OWN Case: Sie können auch Ihren eigene Case trainieren. Bitte 14 Tage vor dem Seminartermin an office@pro-m.at senden.
Ort / Termin
Das proM² Live-Studio

online via Zoom
Wir übertragen aus unserem proM² Live-Studio mit drei Kameras in perfekter Ton- und Lichtqualität.
Sie erhalten Ihren Einladungslink bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Wir verwenden selbstverständlich die aktuelle Zoom-Version 5.3.0 (52670.0921, Rechenzentrum Deutschland, verstärkte Verschlüsselung). Es ist kein Programm-Download erforderlich.

Hotel Intercontinental Vienna

InterContinental Wien
Johannesgasse 28, 1030 Wien
vienna.intercontinental.com


  • 2021-06-01 | Wien
  • 2021-09-28 | Wien
  • 2021-11-04 | online


  • Uhrzeit: 9.00 - 18.30 Uhr
    (spätestens bis 19.00 Uhr, abhängig von den im Seminar gestellten Fragen und Diskussionsbedarf)
Seminargebühr
  • 1.290,– Euro exklusive Ust.

Inbegriffen sind die Teilnahme am eintägigen Workshop, ein EASI Persönlichkeitsprofil, 3-Gang Business Lunch Buffet inkl. alkoholfreier Getränke und Kaffee. Bei einer Online-Veranstaltung wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.

Referenzen und Feedbacks

Mitarbeiter folgender Firmen schenkten uns ihr Vertrauen (Auszug):

11er Nahrungsmittel GmbH, Atomic, Ackerl Tiefkühlkost, ACNielsen, Aegis Media Austria, Agrana Zucker, Alfa-Nordex, Almdudler Limonade, Alpenhotel Tauernkönig, Alpenmilch Salzburg, AMA, Amer Sports Austria GmbH, AMS, Ankerbrot AG, Anton Haubenberger GmbH, Apparthotel Gamsspitzl, Atlantic Multipower Germany GmbH und Co. OHG, Austria Pet Food GmbH, BACARDI-MARTINI GmbH, Bahlsen GmbH & Co KG, Barilla, bauMax, BAWAG P.S.K., Baxalta, BL Balanced Lifestyle Food and Beverages, Baxter AG, BBDO, Beiersdorf, Beam Suntory, Berger, Berglandmilch, Binder Grösswang Rechtsanwälte, Bio-Beef, Bionic VertriebsGMBH, Bioquelle, Bongrain GmbH, Brau Union Österreich AG, Café Landtmann, Champagne J.M. Gobillard & Fils Ö, Clinique Laboratories, Coca-Cola HBC, Contrast Management-Consulting, Cura Marketing, Danone, Darbo, DAS FUTTERHAUS, DDSG, Der Unterschwarzachhof, Designers in Motion GmbH, Die Käsemacher, Doppler Mineralöle GmbH, Dr. Oetker, DTZ Austria, E. Gerspacher, EAM Systems, Eckes-Granini Austria, Ecolab, ecoplus International GmbH, Eduscho Versandhandel GmbH, efef Fleischwaren, efko, Ennstal Milch, Erste Linzer Feinkost Riemenschneider, Erich Schenkel GmbH, Estée Lauder, EVA Handels GMBH, FAIRTRADE Österreich, Feldbacher, Fissler, Fruit Partners GmbH, Felix Austria, Ferrero Österreich, Florian Angeloff Flowers GmbH, Frisch & Frost, Gmundner Molkerei, Glaseritalia, GoodMills, Gourmet Group, Grand Hotel Wien, Glatz GmbH, Gmundner Molkerei, Handl Tyrol, Haribo, Head Tyrolia, Hengstenberg GesmbH, Henkel Beauty Care, Henkel CEE, Henkel Cosmetics / Toiletries, Herz-Jesu Krankenhaus, Hink, H. Loidl Wurstproduktions und Vertriebsgesmbh, H. M. Weihs, Hofer-Kerzen Vertrieb Ges.m.b.H., Höflehner Natur- und Wellnesshotel, Holzhotel Forsthofalm, Hotel Babymio, Hotel Edelweiss, Hotel Latschenhof, Hotel Peternhof, Hotel Sacher Salzburg, Hotel Weisses Kreuz, Hotel Winzer Wellness & Kuscheln, Iglo Austria, Instantina, INTERCARGO, Interfood, j. Hornig, Johnson & Johnson, Juffing Hotel & Spa, Julius Meinl Industrieholding, Kanerta, Kärntnermilch, Innocent Alps, Klosterquell Hofer, Kröswang, Kelly’s, Kellogg Österreich, Kletzl Fleischwaren, Kimberly-Clark, Kurier, Kuchen-Peter Backwaren , Lavazza Kaffee GmbH, Landhof, LGV-Frischgemüse, H. Loidl, L'Oréal Österreich, Landfrisch Molkerei, Leading Family Hotel & Resort Alpenrose, Ludwig Schokolade, MARCHFELDER BIO - EDELPILZE Gmbh, Manolo´s Food, MARESI Austria Gmbh, Marktguru, Mars Austria, Master HR Consulting, Mautner Markhof Feinkost GmbH, MEGGLE, Meinl am Graben, Merkur Warenhandels AG, MERZ CONSUMER CARE, MMF-Masic Meat&Food, Mona Naturprodukte, Mondelez, Monster Worldwide Austria GmbH, Moorheilbad Harbach, Moser & Co, Moser Holding/Tiroler Tageszeitung, Mozart Distillerie, MTH Retail Services (Libro/Pagro), Mühlviertler Alm Biofleisch, Naturvital Florian GmbH, Nestlé Österreich GmbH, Nissin Foods, NÖM AG, OMV, OMV Exploration & Produktion, OMV Refining & Marketing, Otis, Ottakringer Brauerei, Ölz Meisterbäcker, Österreichischer Integrationsfonds, PAN&CO, PayLife Bank, Papstar Österreich Vertriebs AG, Pernod Ricard, PICKFEIN, P.M. Mounier, , PKP proximity, Procter & Gamble, Radlberger Getränke, Reckitt Benckiser, Rauscher, RMS Radio Marketing Service GmbH Austria, Recheis, ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH, Romantikhotel Gmachl, Rupp AG, SCA, Rittersport, Rudolf Ammersin GMBH, Salinen Austria AG, Schneekoppe, Seagull Trading, Schreiber & Rupp GmbH, Seidl-Fleischandel, Service & More, Segafredo Zanetti, Sofitel Vienna Stephansdom, Sorger Wurst- und Schinkenspezialitäten, Schlumberger, Sozial Global, SPAK, S. Spitz GmbH, Sporthotel Alpenrose Wellness Residenz, Seidl-Fleischerhandwerk, Stieglbrauerei, Storck, Styria Media Group AG, Success Marketing, Square One Food, QimiQ, Talk2move fundraising marketing, Tante Fanny Frischteig, Tetra Pack, Tiroler Sparkasse, Top Team Zentraleinkauf GmbH, Tchibo, Unilever Austria, Vega Delicatesse, Vereinigte Fettwarenindustrie, Vienna International Hotelmanagement AG, Vöslauer, Waldquelle, Weleda Ges.m.b.H. & Co KG, Wiehag, Wiener Linien GmbH & Co KG, Wiesbauer, Winzer Krems eG, WKO, Woerle, Wrigley Austria GmbH, w&p Baustoffe GmbH/Wietersdorfer, Yuu'Mee fine foods

Einige Feedbacks von zufriedenen Seminarteilnehmern:


„Herzlichen Dank für diese sehr professionelle Veranstaltung und die genialen Insights! Gerne bis zum nächsten Mal.“

Robert Eder, Key Account Manager, ATOMIC WSE

„Hallo Christian, vielen Dank für das tolle Seminar. Bis hoffentlich bald.“

Benjamin Ammon, Category Manager, Tchibo

„Vielen herzlichen Dank nochmals für das sehr gute Intensive-Seminar in Wien. Es hat mir sehr viele neue Blickfelder, speziell in der Vorbereitung auf Termine, geöffnet. Der Mix zwischen Theorie und Praxis hat es besonders interessant gemacht.“

Andreas Salvenmoser, Key Account Manager, Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG

„Unsere Key Account Manager werden regelmäßig inhouse zum Dauerthema ,Wie tickt der Einkauf‘ trainiert und sind immer begeistert. Absolute Praxisnähe, höchster Realitätsbezug, aktuelle Fallbeispiele und harte Trainingsmethoden sprechen für proM² und diese Seminare.“

Mag. Walter Wallner, Geschäftsführer, Top Spirit VertriebsgesmbH., Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH


Aufgrund des Workshop-Charakters ist diese Veranstaltung auf 4 TeilnehmerInnen begrenzt.

> zur Anmeldung

Danke für Ihre Empfehlung!