„UDO 2020“

Der österreichische Sales-Life-Award


Der Vertrieb hat durch die strukturellen Veränderungen in den Unternehmen eine große Bedeutung bekommen. Eine Managementposition im Vertrieb ist herausfordernder den je.

Also ehren wir würdig die „Pfeilspitze“ eines Unternehmens! Der Sales-Life-Award „UDO“ ist der Oscar für den besten Vertriebsmanager Österreichs und wird vom Handelsmagazin CASH gemeinsam mit proM² zum fünften Mal vergeben.

UDO 2020 Sales-Life-Award-Award-Verleihung

Die Verleihung des „UDO 2020“ findet im feierlichen Rahmen des „Wie tickt der Einkauf – Alumnitreffen“ am 10. November 2020 um 18.30 Uhr statt. Wir würdigen im Rahmen der Veranstaltung alle Nominierten und den Gewinner.


Wer kann den Award gewinnen?

Für den „UDO 2020“ werden Vertriebsmanager aus allen Hierarchieebenen, vom Vorstand über den Verkaufsleiter bis hin zum Key Account Manager, von einer fachkundigen Jury nominiert.
Honoriert werden soll, wer den Spagat zwischen Eigen- und Fremdinteressen am besten meistert und gemeinsam mit den Handelspartnern Maßnahmen für profitables Wachstum und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit entwickelt.

Warum gerade „UDO“?

Dieser Name resultiert aus der Seminarreihe „Wie tickt der Einkauf®, die proM² in Kooperation mit CASH seit 2007 veranstaltet. Udo Kaubek, Geschäftsführer von Meinl am Graben und ehemals Einkäufer bei Billa, nimmt in diesem Seminar die Rolle des Einkäufers im Handel ein. Das Seminar besuchten bisher mehr als 800 Teilnehmer aus der Markenartikelindustrie.

Wie wird der Gewinner ermittelt?
  • In einem internen Verfahren erstellt die Jury fünf Nominierungen.
  • Mittels Voting der CASH Leser und auf der proM²-Homepage wird der Gewinner ermittelt.
  • Die Nominierten für den UDO, werden auf folgenden Kanälen bzw. Printpublikationen vorgestellt:
    • CASH Homepage
    • proM² Homepage
    • CASH Handelsmagazin
    • CASH Newsletter
    • proM² Newsletter
Wer ist in der Jury?

Die bisherigen UDO-Gewinner: Günther Würrer (Kotányi, 2014), Franz Kreuzeder (Meggle, 2017), Adolf Pernsteiner (Stieglbrauerei, 2016) und Hannes Winkelbauer (Winkelbauer, 2015)

Dagmar Lang (Manstein Verlag-GF und Herausgeberin CASH), Michaela Schellner (Chefredakteurin CASH), Udo Kaubek (Geschäftsführer Meinl am Graben) und Christian Reitterer (Geschäftsführer proM²)

Timing
  • Die Nominierten werden ab Anfang Juli von CASH vorgestellt
  • Votingschluss ist Ende September
  • Die Verleihung des „UDO 2020“ findet im feierlichen Rahmen des „Wie tickt der Einkauf – Alumnitreffen“ am 10. November 2020 um 18.30 Uhr in Meinls Weinbar, Wien statt.

Die bisherigen Gewinner des UDO


UDO 2017

Franz Kreuzeder – Verkaufsleiter Meggle Österreich

> Bericht und Interview im CASH 04/2017


UDO 2016

Adolf Pernsteiner – Verkaufsleiter LEH, Stiegl

> Bericht und Interview im CASH 04/2016


UDO 2015

Hannes Winkelbauer – Unternehmer, Firma Winkelbauer

> Bericht und Interview im CASH 04/2015


Günther Würrer, UDO 2014 Gewinner am Cover von CASH

UDO 2014

Günther Würrer – Verkaufschef von Kotányi

Danke für Ihre Empfehlung!

> Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Seminare und Veranstaltungen.