Seminar „Wie tickt der Einkauf® – Leadership im Vertrieb

Ein Seminar in Zusammenarbeit mit CASH – Das Handelsmagazin

  • 30.09.2021 | Wien

Die Markenartikelindustrie in Österreich ist durch die starke Handelskonzentration speziell gefordert. Wachstums- und Ertragsdruck, irrelevante Forderungen und ungestillter Innovationshunger des Handels, Digitalisierung, ständige Veränderungen, New Work und Diversity stellen Führungskräfte in dieser Branche vor große Herausforderungen. Für diese speziellen Challenges bedarf es spezifischer Insides über die Branche, verknüpft mit aktuellem Wissen zu Thema Leadership.
Ein kompaktes Seminar für Routiniers die sich up-daten wollen, aber auch für Young Potentials die noch nicht lange Führungsverantwortung tragen.

Um das eigene Verhalten und Motivation besser kennen zu lernen und auch die Mitarbeiter bestmöglich einschätzen zu können ist eine Master EASI Persönlichkeitsanalyse in dem Seminar inkludiert. Weiters bekommen die Teilnehmer vor dem Seminar einen Fragebogen zugesendet der dazu dient das derzeitige Führungsverhalten zu reflektieren.

Persönliche Coachings Sessions die eine Vertiefung spezifischer Themengebiete erlauben, können nach dem Seminar individuelle vereinbart werden.

Vortragender
Ing. Christian Reitterer, MBA

Ing. Christian Reitterer, MBA war in einigen Managementfunktionen (z.B. Nestlé) im In- und Ausland tätig und absolvierte Executive-Ausbildungen bei namhaften Instituten wie etwa der IMADEC University Vienna und IMD Lausanne. Er kennt die Mechanismen und die Denke namhafter Markenartikler, die nicht immer mit den Interessen des Handels kompatibel ist. Christian Reitterer gilt als gefragter Redner im deutschen Sprachraum. 2005 gründete er das Consulting-Unternehmen proM², und berät und coacht seither zahlreiche nationale und internationale Unternehmen in vielen unterschiedlichen Branchen.

> mehr zur Person

Teilnehmer/-innen
  • Division Manager, Head of Sales, Head of Marketing, Fieldmanager, Head of Key Account-Teams
  • Aufgrund des Workshop-Charakters ist diese Veranstaltung auf 9 TeilnehmerInnen begrenzt.
Programminhalte im Überblick

Mit Prozessvorgaben, Rollenverteilung, Strukturfestlegungen und ruhiger, routinierter Führung ist es nicht getan. Wir widmen uns in diesem Seminar den aktuellen Themen die in einer Führungspositionen der Markenartikelindustrie zu bewältigen sind, aber es stehen auch Zeit und unterstützende „Werkzeuge“ zur Verfügung, wie man persönlich mit diesen Herausforderungen effektiv umgehen kann.

Die Kernthemen:

  • Rahmenbedingungen und Challenges
  • Erforderliche Leadership Skills
  • Wie tickt der Mensch?
  • Selbstwirksamkeit
  • Change Leadership – Der konstruktive Umgang mit Veränderung
  • Die Kraft und Dynamik der klaren Kommunikation
  • Die Führungskraft als Coach
  • „Ich“ als Führungskraft
  • Bilden und erhalten eines High Performance Teams
     

Inkludiert im Seminarpreis:

  • Master EASI Persönlichkeitsanalyse im Wert von Euro 257,- exkl. Mwst
  • Fragebogen zur Reflektion des derzeitige Führungsverhalten
     

Optional zu vereinbaren:

  • Persönliche Coachings Sessions zur Vertiefung spezifischer Themengebiete
Ort / Termin
Das proM² Live-Studio

online via Zoom
Wir übertragen aus unserem proM² Live-Studio mit drei Kameras in perfekter Ton- und Lichtqualität.
Sie erhalten Ihren Einladungslink bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Wir verwenden selbstverständlich die aktuelle Zoom-Version 5.3.0 (52670.0921, Rechenzentrum Deutschland, verstärkte Verschlüsselung). Es ist kein Programm-Download erforderlich.

Hotel Intercontinental Vienna

InterContinental Wien
Johannesgasse 28, 1030 Wien
vienna.intercontinental.com


  • 30.09.2021 | Wien


  • Uhrzeit: 9.00 - 18.30 Uhr
    (spätestens bis 19.00 Uhr, abhängig vom Zeitaufwand der im Seminar gestellten Fragen)
Seminargebühr
  • Seminar „Wie tickt der Einkauf – Leadership im Vertrieb”
    790,– Euro exklusive Ust.

Inbegriffen sind die Teilnahme am eintägigen Workshop, Seminarunterlagen, eine Master EASI Analyse im Wert von Euro 257,- exkl. Mwst., 3-Gang Business Lunch Buffet inkl. alkoholfreier Getränke und Kaffee. Bei einer Online-Veranstaltung wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.

Referenzen

Mitarbeiter folgender Firmen schenkten uns ihr Vertrauen (Auszug):

11er Nahrungsmittel GmbH, Atomic, Ackerl Tiefkühlkost, ACNielsen, Aegis Media Austria, Agrana Zucker, Alfa-Nordex, Almdudler Limonade, Alpenhotel Tauernkönig, Alpenmilch Salzburg, AMA, Amer Sports Austria GmbH, AMS, Ankerbrot AG, Anton Haubenberger GmbH, Apparthotel Gamsspitzl, Atlantic Multipower Germany GmbH und Co. OHG, Austria Pet Food GmbH, BACARDI-MARTINI GmbH, Bahlsen GmbH & Co KG, Barilla, bauMax, BAWAG P.S.K., Baxalta, BL Balanced Lifestyle Food and Beverages, Baxter AG, BBDO, Beiersdorf, Beam Suntory, Berger, Berglandmilch, Binder Grösswang Rechtsanwälte, Bio-Beef, Bionic VertriebsGMBH, Bioquelle, Bongrain GmbH, Brau Union Österreich AG, Café Landtmann, Champagne J.M. Gobillard & Fils Ö, Clinique Laboratories, Coca-Cola HBC, Contrast Management-Consulting, Cura Marketing, Danone, Darbo, DAS FUTTERHAUS, DDSG, Der Unterschwarzachhof, Designers in Motion GmbH, Die Käsemacher, Doppler Mineralöle GmbH, Dr. Oetker, DTZ Austria, E. Gerspacher, EAM Systems, Eckes-Granini Austria, Ecolab, ecoplus International GmbH, Eduscho Versandhandel GmbH, efef Fleischwaren, efko, Ennstal Milch, Erste Linzer Feinkost Riemenschneider, Erich Schenkel GmbH, Estée Lauder, EVA Handels GMBH, FAIRTRADE Österreich, Feldbacher, Fissler, Fruit Partners GmbH, Felix Austria, Ferrero Österreich, Florian Angeloff Flowers GmbH, Frisch & Frost, Gmundner Molkerei, Glaseritalia, GoodMills, Gourmet Group, Grand Hotel Wien, Glatz GmbH, Gmundner Molkerei, Handl Tyrol, Haribo, Head Tyrolia, Hengstenberg GesmbH, Henkel Beauty Care, Henkel CEE, Henkel Cosmetics / Toiletries, Herz-Jesu Krankenhaus, Hink, H. Loidl Wurstproduktions und Vertriebsgesmbh, H. M. Weihs, Hofer-Kerzen Vertrieb Ges.m.b.H., Höflehner Natur- und Wellnesshotel, Holzhotel Forsthofalm, Hotel Babymio, Hotel Edelweiss, Hotel Latschenhof, Hotel Peternhof, Hotel Sacher Salzburg, Hotel Weisses Kreuz, Hotel Winzer Wellness & Kuscheln, Iglo Austria, Instantina, INTERCARGO, Interfood, j. Hornig, Johnson & Johnson, Juffing Hotel & Spa, Julius Meinl Industrieholding, Kanerta, Kärntnermilch, Innocent Alps, Klosterquell Hofer, Kröswang, Kelly’s, Kellogg Österreich, Kletzl Fleischwaren, Kimberly-Clark, Kurier, Kuchen-Peter Backwaren , Lavazza Kaffee GmbH, Landhof, LGV-Frischgemüse, H. Loidl, L'Oréal Österreich, Landfrisch Molkerei, Leading Family Hotel & Resort Alpenrose, Ludwig Schokolade, MARCHFELDER BIO - EDELPILZE Gmbh, Manolo´s Food, MARESI Austria Gmbh, Marktguru, Mars Austria, Master HR Consulting, Mautner Markhof Feinkost GmbH, MEGGLE, Meinl am Graben, Merkur Warenhandels AG, MERZ CONSUMER CARE, MMF-Masic Meat&Food, Mona Naturprodukte, Mondelez, Monster Worldwide Austria GmbH, Moorheilbad Harbach, Moser & Co, Moser Holding/Tiroler Tageszeitung, Mozart Distillerie, MTH Retail Services (Libro/Pagro), Mühlviertler Alm Biofleisch, Naturvital Florian GmbH, Nestlé Österreich GmbH, Nissin Foods, NÖM AG, OMV, OMV Exploration & Produktion, OMV Refining & Marketing, Otis, Ottakringer Brauerei, Ölz Meisterbäcker, Österreichischer Integrationsfonds, PAN&CO, PayLife Bank, Papstar Österreich Vertriebs AG, Pernod Ricard, PICKFEIN, P.M. Mounier, , PKP proximity, Procter & Gamble, Radlberger Getränke, Reckitt Benckiser, Rauscher, RMS Radio Marketing Service GmbH Austria, Recheis, ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH, Romantikhotel Gmachl, Rupp AG, SCA, Rittersport, Rudolf Ammersin GMBH, Salinen Austria AG, Schneekoppe, Seagull Trading, Schreiber & Rupp GmbH, Seidl-Fleischandel, Service & More, Segafredo Zanetti, Sofitel Vienna Stephansdom, Sorger Wurst- und Schinkenspezialitäten, Schlumberger, Sozial Global, SPAK, S. Spitz GmbH, Sporthotel Alpenrose Wellness Residenz, Seidl-Fleischerhandwerk, Stieglbrauerei, Storck, Styria Media Group AG, Success Marketing, Square One Food, QimiQ, Talk2move fundraising marketing, Tante Fanny Frischteig, Tetra Pack, Tiroler Sparkasse, Top Team Zentraleinkauf GmbH, Tchibo, Unilever Austria, Vega Delicatesse, Vereinigte Fettwarenindustrie, Vienna International Hotelmanagement AG, Vöslauer, Waldquelle, Weleda Ges.m.b.H. & Co KG, Wiehag, Wiener Linien GmbH & Co KG, Wiesbauer, Winzer Krems eG, WKO, Woerle, Wrigley Austria GmbH, w&p Baustoffe GmbH/Wietersdorfer, Yuu'Mee fine foods

Danke für Ihre Empfehlung!