proM² in der Presse

CASH, 07-08/2012
Von Sabine Sperk

Wie tickt der Einkauf 2 - Next Level

Im Nachfolgeseminar zu "Wie tickt der Einkauf" gehen proM²-Geschäftsführer Christian Reitterer und Meinl am Graben-Chef Udo Kaubek noch mehr ins Detail und bieten noch mehr Praxis, Dialog sowie Problemlösungen an.

Hier ein kurzer Auszug aus dem Artikel:

Im Fortsetzungsseminar "Wie tickt der Einkauf 2 - Next Level" haben die Teilnehmer von Teil 1 die Möglichkeit, bereits Erlerntes aufzufrischen und weiter zu verinnerlichen sowie neue Erkenntnisse über das oftmals angespannte Verhältnis zwischen Einkäufer und Verkäufer zu gewinnen. Da die beiden Seminare seit diesem Jahr auch blockweise veranstaltet werden, empfiehlt es sich, dieses Angebot zu nutzen und sich dadurch zwei ganze Tage mit der "Materie" auseinanderzusetzen. Next Level beschäftigt sich noch mehr mit unfairen Taktiken des Einkäufers und bietet konkrete Problemlösungen an. Meinl am Graben-Boss Udo Kaubek ist selbst ein "alter Hase" im Geschäft des Einkaufs und weiß: "Die Zukunft, in der wir leben, wird angespannter. Unfaire Angriffe werden sich vermehren. Der Handel hat Kosten, die weiterhin steigen werden und daher wird versucht, diese an anderer Stelle wieder reinzuholen. Das passiert einerseits durch Preiserhöhungen und andererseits durch härtere Preisverhandlungen mit den Verkäufern." Daher rät Kaubek den Key Accountern weiters: "Es geht nur darum, Sie zu verunsichern. Oft ist alles nur Show, keine Realität. Das Schlimmste, was Sie als Verkäufer tun können ist, mit Emotion statt mit Ratio zu kontern..."

> Kompletter Artikel als PDF

> Seminar „Wie tickt der Einkauf 2 – Next Level“

Zurück


< zurück
 

Danke für Ihre Empfehlung!

> Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Seminare und Veranstaltungen.