proM² in der Presse

Extradienst, 03/2006

Publicis holt Magna Racino Etat

Die Agentur setzte sich gegen zwei Mitbewerber durch. In den nächsten Tagen steht der Launch der Kampagne bevor. Bereits im Dezember letzten Jahres lud das Magna Racino Team um Geschäftsführer Herbert Ripel und Stronach Berater Christian Reitterer drei Agenturen zu einer bezahlten Wettbewerbspräsentation, nach der Publicis schließlich als Sieger hervorging.

Erlebnis Pferd

"Unsere Kampagne positioniert das Magna Racino als Pferdeerlebniswelt für die gesamte Familie" beschreibt Marketingleiter Thomas Hensellek. Der neue Slogan "Jedem sein Pferd" soll das auf den Punkt bringen. Im Mittelpunkt der klassischen Kampagne stehen die Medien Hörfunk und Plakat. Während die Rundfunk-Spots das Erlebnis Pferderennsport hervorheben, sollen auf den Plakaten die Emotionen zwischen Mensch und Pferd erlebbar gemacht werden. Die Kampagne soll dieser Tage starten.

Zurück


< zurück
 

Danke für Ihre Empfehlung!

> Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Seminare und Veranstaltungen.