Employer Branding – Modethema oder Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit?

Der Commercial Brand und der Employer Brand können nicht unabhängig voneinander betrachtet werden und müssen ein „rundes Ganzes“ ergeben. Der Markenwert stelle einen hohen Teil des Unternehmenswertes dar, mit entsprechender Verantwortung für das Markenmanagement. Nur wer nach innen hält, was er nach draußen verspricht, ist als Arbeitgeber wettbewerbsfähig.
In diesem Vortrag erkennen die TeilnhmerInnen die zu bearbeitende Bandbreite, die sich von einer gut kommunizierten und auch gelebten Firmenkultur mit klaren Positionen zu Leistung, Qualität, Vertrauen, Fairness und Weiterentwicklung bis zu einem klaren Fokus auf Leistung und Verhalten der Führungskräfte erstreckt.


Danke für Ihre Empfehlung!

> Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über neue Seminare und Veranstaltungen.